Wechselnde Pfade im Licht
Soziale Phobie bekämpfen - Wie Sie Ihre Angst verlieren, soziale Kontakte zu knüpfen
August 22, 2022
Die Sozialphobie gehört innerhalb der Angststörungen zur Gruppe der Phobien. Das markante Merkmal sind ausgeprägte Ängste in sozialen Situationen, wobei Betroffene Angst davor haben sich peinlich oder beschämend zu verhalten. Die Ausprägungen reichen vom Empfinden leichten Unbehagens bis hin zu panischer Angst. Obwohl dem Betroffenen im Regelfall bewusst ist, dass seine Ängste übertrieben sind, ist er nicht in der Lage diese zu beeinflussen und zu bewältigen. Die jeweiligen Situationen oder Objekte werden in der Folge gemieden oder voller Angst ertragen. Für den Betroffenen entsteht eine deutliche emotionale Belastung und Beeinträchtigung der Lebensqualität.
Die Sozialphobie gehört innerhalb der Angststörungen zur Gruppe der Phobien. Das markante Merkmal sind ausgeprägte Ängste in sozialen Situationen, wobei Betroffene Angst davor haben sich peinlich oder beschämend zu verhalten. 
Die Ausprägungen reichen vom Empfinden leichten Unbehagens bis hin zu panischer Angst. Obwohl dem Betroffenen im Regelfall bewusst ist, dass seine Ängste übertrieben sind, ist er nicht in der Lage diese zu beeinflussen und zu bewältigen. Die jeweiligen Situationen oder Objekte werden in der Folge gemieden oder voller Angst ertragen. Für den Betroffenen entsteht eine deutliche emotionale Belastung und Beeinträchtigung der Lebensqualität.

Wenn Ihnen die Episode gefallen hat, dann abonnieren Sie meinen Podcast. Ich freue mich immer über Weiterempfehlungen und gute Bewertungen beim Podcast-Portal Ihrer Wahl.

-) Hier geht es zu meiner Website: https://reinhardpichler.at
-) Eine großartige Auswahl meiner persönlicher Affirmationen zu verschiedenen Lebenslagen finden Sie hier: https://reinhardpichler.at/affirmationen
-) Für mehr Lebensfreude und Glück im Alltag finden Sie hier meine 10 besten Tipps zu diesem Thema: https://reinhardpichler.at/lebensfreude

Dr. Reinhard Pichler ist seit über 10 Jahren als Psychotherapeut (Existenzanalyse, Traumatherapie, Kinder- und Jugendpsychotherapie) in Wiener Neustadt und Wien in freier Praxis tätig. Er hält Vorträge und Seminare im In- und Ausland. Dr. Pichler ist verheiratet und hat drei Kinder.